Betriebliches Gesundheitsmanagement

gesunde Organisationsentwicklung

Wir verstehen BGM als die langfristige und systematische Entwicklung von organisatorischen Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozessen mit dem Ziel, gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen zu schaffen. 
Unser modular aufgebautes Konzept schafft das nötige Prozesswissen für eine gesunde Organisations- und Personalentwicklung.

Eckpunkte unserer Begleitung

  1. Beratung zum Thema erfolgreiche Implementierung eines integrierten Betrieblichen Gesundheitsmanagement Systems
  2. Konzeption eines nachhaltigen Ansatzes und Erstellung eines BGM Handbuches
  3. Logische Vernetzung des BGM Ansatzes mit dem Portfolio der vorhandenen Personalinstrumente
  4. Etablierung von BGM Strukturen und Steuerungsinstrumenten
  5. Aufsetzen und Unterstützung der Einführungskommunikation
  6. Konzeption und Durchführung von BGM Trainings

Die Umsetzung von BGM-Maßnahmen folgt dem klassischen PDCA-Zyklus, nach dem sich auch die Gefährdungsbeurteilung (inkl. der psychischen Belastung) gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) orientiert. Als letzter Prozessschritt des Projektes erfolgt die gemeinsame Evaluation.